Die Dattenberger Kirmes die is jetzt vorbei,
do hilft kein Jejämmer un uch kein Jeschrei!

Beim Kranzbinden da ließ die Fabiene das Frühstück nichz aus,
später fuhr sie mim Roller nach Haus!

Frank The Tank der fiel um die Ecke,
dabei übersah er die Hecke!

Die Anne, die mag bunte Schnäpse,
drum ging sie Freitags Verloren im Gässchen!

Der Dominic Ringel der ging gerade aus,
da ließen wir den Giersberg beim Fackelzug aus!

Sarah und Sandra Holten CD´s,
Dabei pimten die MAOAM´s Die VW´s!

Der Hauptmann will immer alle Foltern,
doch manchmal muss er aus mal stolpern!

Am Sonntag Morgen da flog ein Brötchen,
uf den Bonsei sein schönes Büdchen!

Der Haben und Olaf die konnten nicht mehr,
da kam ihnen ein Mülleimer in die Quer!

Am Montag Morgen in der Kirche oh schreck,
der da sah man, der Donatus war weg.

Jetzt küt die letzte Strophe,
dat wor de Litanei und dann is et uch gleich schon wieder vorbei!

So liebe Leut trinkt noch ein paar Bier,
und trauert mit uns um den Kirmesmann hier!